Rezept der Woche

7 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hier habe ich ein wunderbares Eis-Rezept für euch. Bei uns scheint heute die Sonne :) und da habe ich wieder Sommergefühle haha. Lasst es euch schmecken <3

 

Erdbeer-Buttermilch-Softeis

Zubereitungszeit
 
15 min
Plus Gefrierzeit

Zutaten

Für 6 Portionen
150 ml gut gekühlte Zitronen-Buttermilch
350 g tiefgefrorene Erdbeeren
4 El Zucker
2 Pk. Vanillezucker
2 Stiele Zitronenmelisse
6 Waffeltüten

Zubereitung

Buttermilch, gefrorene Erdbeeren (direkt aus dem Eisfach!), 2 El Zucker und Vanillezucker in einen Aufsatzmixer geben und ca. 10 Minuten stehen lassen, sodass die Erdbeeren in der Buttermilch leicht antauen, aber nicht auftauen.

Zitronenmelisse-Blätter von den Stielen zupfen, fein schneiden, mit 2 El Zucker mischen und etwas verreiben.

Gefrorene Erdbeeren in der Buttermilch kurz pürieren, bis die Früchte zerkleinert sind. Erdbeer-Softeis sofort in Waffeltüten füllen und mit Zitronenmelisse-Zucker bestreut servieren.

Die tiefgefrorenen Erdbeeren können gegen Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren ausgetauscht werden und die Zitronen- Buttermilch gegen Joghurt oder Schmand. Eventuell mit ca. 1 El mehr Zucker abschmecken.


Quelle

 

Kommentare:

Miss-Vivush hat gesagt…

ja der ist echt toll :-)

schönes Design, gefällt mir :)

Sina hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus.
Schau doch mal auf meinem Blog vorbei:)

http://fashioncupcake-sinchen.blogspot.de/

Sabrina hat gesagt…

sieht lecker aus :) bei mir würde es aber nie so werden^^

tina.cupcake hat gesagt…

@miss-vivush: vielen Dank <33

@sina: ja finde ich auch :DDD

@Sabrina: naja mit bisschen übung wird das schon!! :)

Melinax3 hat gesagt…

Lecker *_* und danke für dein super süßes Kommentar =)

tina.cupcake hat gesagt…

Immer wieder gern :)))

<33

TheBeauTINAture hat gesagt…

Das probier ich mal aus, ich liebe Softeis und klingt ja halbwegs "gesund"^^...hoffentlich kristallisierts nich-.-

PS:Danke<3

 
Design by Mira Dilemma.