Rezension: Necare Band 3

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Am 30.10.2013 ist endlich der dritte Band von Necare erschienen. Ich habe ja sehnsüchtig auf diesen Teil gewartet, da ich diese Reihe einfach LIEBE! 


Beschreibung: 

Seit der Auferstehung des Occasus ist nichts mehr wie zuvor. Ganz Necare lebt in Angst und Schrecken und bereitet sich auf den bevorstehenden Kampf vor. Doch Force beschäftigt noch etwas ganz anderes: Wird sie ihre große Liebe jemals wiedersehen oder hat sie Night endgültig verloren? Ungewollt kommt sie mit der Goldenen Essenz in Berührung, findet sich plötzlich in der gefürchteten Welt der Dämonen wieder … und blickt kurz darauf in die smaragdgrünen Augen des Occasus. Gibt es für ihre Liebe womöglich doch noch eine Chance? Und wird sie die zahlreichen Gefahren, die in Incendium auf sie lauern, bestehen und nach Necare zurückfinden?


Cover:


Es ist wieder die sehr hübsche Dame abgebildet.. Diesmal in rot gehalten - ich sage nur Dämonenwelt!! :).. ich mag dieses Cover sehr gerne... so stelle ich mir gerne Force vor...


Meine Meinung:


Ich habe das Buch natürlich wieder verschlungen und konnte gar nicht aufhören zu lesen. Force und Devil/Night haben mich wieder in ihrem Bann gezogen. Ich liebe diese zwei Charaktere einfach... Natürlich auch die restlichen, vor allem seit diesem Band die Dämonin Lex (Kindheitsfreundin von Devil). Sie hat einen wirklich grandiosen Charakter und war mir sofort sympathisch... leider gab es diesmal in dem Buch auch ein paar Tränen von mir... Ich werde natürlich jetzt nicht schreiben warum, lest selbst... Aber ich fand es schrecklich traurig... bin eh ziemlich nah am Wasser gebaut loool das hat mich wieder einige Nerven gekostet hahaha


In diesem Band hat mir sehr gut gefallen, dass es diesmal in einer anderen Welt gespielt hat und sie viel gereist sind. Ich liebe einfach solche Bücher... Erinnert mich an "Der Spiegel von Feuer und Eis von Lynn Raven" (natürlich nur die Wanderung durch eine Welt). Dieses Buch hat mich auch verzaubert... sorry für den Buchtipp in einer Rezension :P aber dieser Titel sollte auch mal gelesen werden... grandios (wie Necare natürlich)... 


So wieder zu Necare... Was soll ich noch groß sagen? Ein zauberhaftes Buch mit viel Magie, Gefühl und Spannung. Die perfekte Mischung für ein gutes Buch. Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Schauen wir mal, ob ich es schaffe, mich bis zum Frühjahr 2014 zu beherrschen oder die Autorin auf ihrem Blog nerve... was ich bestimmt jetzt schon mache... hahahahahahaaha 


So nun geht euch das Buch kaufen und fangt an zu LESEN!! Freue mich auf jedes Kommentar zu dem Buch von euch!!!!! 


Hier könnt ihr es erwerben: KLICK


Keine Kommentare:

 
Design by Mira Dilemma.