[Rezension] Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar




Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...

Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.


Das Cover ist orientalisch angehaucht, passend zur Geschichte. Mit den bronzenen Elementen auf dem wunderschönem Blau wirkt es sehr elegant und anziehend.


Jeden Tag heiratet der Kalif von Chorasan eine Braut und jeden Morgen wird diese bei Sonnenaufgang hingerichtet. Shahrzad meldet sich nach der letzten freiwillig, denn diese war ihre beste Freundin Shiva. Nach Rache sinnend wird sie die nächste Braut an Chalids Seite. Durch eine List überlebt sie die erste Nacht und die nächsten auch. Doch jede Nacht, die sie mit Chalid verbringt, bröckelt ihr Hass gegen ihn immer mehr und sie erkennt, dass er nicht das Ungeheuer ist, für das ihn sein Volk hält. Langsam findet sie sein Geheimnis 
heraus...


Das Buch habe ich vor einigen Tagen beendet und es verfolgt mich noch Heute. Und das meine ich positiv! Die Geschichte hat mich so unglaublich gefesselt. Die Charaktere haben mich überzeugt und ich kann nicht sagen, wen ich mehr mochte. Sharzad (Shazi), Chalid, Jalal, Despina oder Tarik. Sie alle sind unterschiedlich wie Tag und Nacht, aber alle auf ihre Art und Weise herzlich. Shazi ist eine taffe junge Frau, die sich von niemanden verbiegen lässt. Sie stellt sich ihren Ängsten und sieht auch hinter die Fassade anderer. Außerdem kämpft sie verbissen für ihre Ziele - also ein perfektes Vorbild für jedermann... bzw. jederfrau! ;) Chalid ist Anfangs unnahbar und grausam, aber im Laufe der Geschichte wird er aufmerksam und liebevoll. Despina, Jalal und Tarik sind starke Persönlichkeiten, die die Geschichte perfektionieren. 

Der Schreibstil ist klar und flüssig, jedoch benötigt man zu Beginn unbedingt den Glossar, da sehr viele Fremdwörter bzw. -begriffe enthalten sind. Nach kurzer Zeit ist das aber kein Problem mehr. Das ist auf jeden Fall mal eine frische Abwechslung zu den aktuellen Titeln auf dem Buchmarkt! ;) Zorn und Morgenröte würde ich jetzt mit einer orientalischen Ausgabe von die Schöne und das Biest mit Aladdin Charme vergleichen. 

Das Buch konnte ich kaum aus der Hand legen, so spannend und faszinierend ist die Welt um Shazi. Ich habe mich in einen Farbenrausch gestürzt - wunderschöne Kleidung in den schillerndsten Farben, prächtiger Schmuck und der fernöstliche Reiz haben mich in ihren Bann gezogen. Besonders die Erzählungen die Shazi dem Kalifen erzählt, haben mir gefallen. Die Autorin weiß, wie man seine Leser gefangen nimmt. Die Liebe zwischen Shazi und Chalid kam auch nicht zu kurz - für mich die perfekte Mischung aus Hass, Liebe, Spannung, Intrigen und Geheimnissen. Nur das Ende ist ein fieser Cliffhanger! 


Jeder der Disneys Aladdin und die Schöne und das Biest liebt, wird auch dieses Buch mögen bzw. lieben. Zorn und Morgenröte wird euch den Schlaf rauben, die Sinne benebeln und euch köstlich Unterhalten. Ihr müsst euch auf dieses Buch einlassen und werdet es bestimmt nicht bereuen! (Aber ist ja auch wieder Geschmackssache!) 

Von mir gibt es 5(0) von 5 Kronen! :P


[Quelle: Lübbe/ONE]


Kommentare:

Clary Herondale hat gesagt…

Guten Morgen 😊

Ich bin total deiner Meinung! Dieses Buch ist einfach unglaublich und deine Rezension ist so schön geschrieben 😍

Liebe Grüße
Clary

Bini hat gesagt…

Klingt toll, bin froh dass ich es schon daheim habe. Muss dringend bald anfangen :)

Liebste Grüße
Binia

Lenchens Testereiwahnsinn hat gesagt…

Die Krönchen als Bewertungssystem sind ja wirklich süß.

♥liche Grüße

Lenchen vom Testereiwahnsinn

Dreamcatcher of the Book´s hat gesagt…

Hallo,
dein Blog ist wunderschön...du hast nun noch jemanden neues der dir folgt.
Deine Rezi ist toll...das Buch ist schon auf meiner WuLi...

Freue mich wenn du mir folgst..

lieben Grüße

DevilAngel

 
Design by Mira Dilemma.