[Gastrezension] Die dreizehnte Fee - Entzaubert 2 von Julia Adrian [PHOS]

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Julia Adrian


ISBN: 978-3-95991-132-0
260 Seiten
€ 12,00
Enthält 7% Mwst
Kostenloser Versand

Ich bin der Anfang, ich bin das Ende." Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!




Ich finde den 2.Teil genauso bezaubernd wie den 1.

Muss aber "kurz" noch eine kleine "Geschichte" erzählen:

Ich war am Wochenende beim Freund und habe mein eBook mitgenommen. Habe in der Bahn Zeit gehabt zu lesen und habe das eben auch genutzt. War dann so Seite 160 oder im dreh und habe Pause gemacht, war die letzte Seite des Kapitels. Heute nach der Arbeit wollte ich dann weiterlesen, blättere 1x um und was ist da? Die Danksagung. Ich hab mich so geärgert, echt mega fiese Stelle! Wollte weiterlesen. Freue mich dann aber umso mehr auf Band 3!!


Nun zum Wesentlichen...

Es geht weiter mit der 13 Fee die vom Dornröschenschlaf aufgewacht ist und nach Rache Sinnt, einige von ihren Schwestern sind schon tot, andere sollen noch Folgen. Muss sagen das ich den Hexenjäger sympatisch finde, jedoch gleichzeitig zu kühl finde. In diesem Teil erfährt man etwas über die Eishexe alias Schneekönigin, Rabenmutter und Orakel Kassandra -> Die im übrigen sogar eine meiner liebsten ist. Und die restlichen Feen, die 7. wo man die Fähigkeit nicht so genau kennt, Drachenreiterin und noch paar andere die mir nicht so ganz im Gedächtnis geblieben sind.




Muss sagen, das ich das Buch sehr toll finde, tolle Autorin, toller Schreibstil, flüssiges Lesen und pure Spannung. Ich lese solche Bücher wirklich gerne und finde es für mich persönlich sogar eins meiner liebsten. Danke vielen dank an dich Julia! :)

Ich hoffe, das du diese Rezension liest, denn ich habe noch ein Anliegen: Bitte hör nach der Fee nicht auf mit schreiben! Es wäre echt mega schade. Hast echt Talent und ich liebe deine Bücher. Danke auch an das Rezensionsexemplar, werde mir bald auch deine Broschierten kaufen, einfach damit ich sie für mein Regal habe.


6 von 5 ist meine endgültige Bewertung!


Keine Kommentare:

 
Design by Mira Dilemma.