[Gewinnspiel] 4. Bloggeburtstag

30 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo ihr Lieben,

heute vor genau 4 Jahren habe ich mit dem BLOGGEN begonnen. :) Vorher hieß er ja noch TinaCupcake, damals habe ich aber noch mehr über Beauty-Produkte und Produkttests gebloggt. Bücher waren da aber auch schon ein Thema und es gab oft Buchvorstellungen :). 

So genug geschrieben, heute möchte ich euch nämlich gerne beschenken! 


Was könnt ihr gewinnen?


Ein Paket mit einem aktuellen Buch (Hardcover) aus dem Genre Fantasy mit Liebe ;), es ist erst vor kurzem erschienen und ganz wunderbar, aber mehr verrate ich euch nicht. Es soll ja eine Überraschung werden. Es wird auch ein Ebook geben, Süßigkeiten, Goodies und noch ein paar schöne Sachen, die euch hoffentlich das Herz erwärmen! :D 

Was Ihr dafür tun müsst


1. Diesen Beitrag kommentieren
2. Ein Extra-Los könnt ihr euch wieder auf meiner Facebook-Seite holen, einfach dort den Gewinnspielpost kommentieren KLICK
3. Meine Facebook-Seite und/oder meinen Blog liken bzw. folgen (ist kein MUSS, aber es würde mich sehr freuen.)

Teilnahmebedingungen


- Das Gewinnspiel läuft vom 29.02.16 bis zum 13.03.16 um 20 Uhr. Der Gewinner wird dann im Laufe des Abends auf Facebook und meinem Blog bekannt gegeben.
- Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
- Wohnsitz muss in Deutschland sein. Wer aus Österreich kommt kann gerne teilnehmen, aber ich bitte dann um Kostenteilung. 
- Ausgewählt wird der Gewinner per Zufallsgenerator und Zettelverfahren. Er wird dann auf Facebook und meinem Blog bekannt gegeben.Der Gewinner möchte sich dann bitte mit der Adresse und E-Mail per PN bei mir melden, damit ich das Paket und das Ebook zuschicken kann. Du hast 48 Stunden Zeit, ansonsten werde ich einen neuen Gewinner auswählen.
- Für den Postweg wird keine Haftung übernommen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. 
- Alle Daten werden nur zum Zweck der Gewinnübergabe gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach aussenden sofort gelöscht. 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Facebook hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun.

Ich wünsche Euch ganz viel Glück!

[Gewinnerbekanntgabe] Gewinnspiel Anima

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

ich habe fleißig die Gewinner gezogen (zum Teil mit Hilfe der Karmafee - danke das es dich gibt! xD)

Herzlichen Glückwunsch ihr drei <3



Bitte meldet euch bei uns mit eurer Adresse und für den ersten Platz bitte auch die E-Mail Adresse angeben.


[Herzenstage] Herzensbücher

1 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo meine Lieben,

inspiriert durch die #Herzenstage habe ich mir heute überlegt, was meine Herzensbücher sind.

Und da ist mir eingefallen, dass ich zwei Bücher Daheim habe, die ich noch nicht gelesen habe, sie aber schon liebe... einfach weil ich sie HABE! :D Versteht ihr was ich meine? Falls ja, habt ihr auch welche? 


Diese zwei habe ich mir so sehr gewünscht und seid kurzem besitze ich sie auch! Die rote Königin ist sogar signiert und neben Das Juwel sind es meine größten Schätze und das obwohl ich sie noch nicht mal gelesen habe! Irgendwie komisch! xD Die meisten von euch werden sie wahrscheinlich eh kennen, aber hier kriegt ihr jetzt trotzdem mal die Klappentexte:


Die rote Königin
Victoria Aveyard

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …



Amy Ewing

Violet lebt in Armut, aber sie hat
eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist …


Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. 
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel. 


[ Quelle: Carlsen Verlag | S. Fischer Verlag ]

[Gewinnspiel] Anima von Kim Kestner

18 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar


Es wird mal wieder Zeit für ein Gewinnspiel oder was meint ihr? :D 

Am 14.02.2016 erscheint endlich AnimA von Kim Kestner (im Arena Verlag) und deshalb könnt ihr heute ein paar wundervolle Sachen gewinnen und es gibt noch ein tolles Extra in das ihr vielleicht Anima oder eines eurer  Lieblingsbücher verstauen könnt!

ACHTUNG!!  Das Buch wird hier nicht verlost,  sondern ein Notizbuch mit Zitaten!!

[Quelle: Arena Verlag]

Ausstattung: Mit Schutzumschlag, UV-Lackierung und Prägung auf dem Cover
Preis: 18,99 €
Alter ab: 14 Jahre
Seitenzahl: 480
Maße: 216.00 mm / 160.00 mm / 52.01 mm
Einbandart: gebunden
Artikelnummer: 978-3-401-60252-3


Inhalt

Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show – er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.

Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.






Platz 1


  • 5 Euro Amazon Gutschein
  • Notizbuch von AnimA mit Zitaten aus dem Buch
  • 2x Sticker
  • 2x signierte Lesezeichen
  • selbstgemachte Buchtasche  (es passen ein dickes oder zwei dünne Bücher rein) von der lieben Danni inkl. Lesezeichen Ratte (gehäkelt) 





Platz 2 + 3

  • jeweils 2x Sticker 
  • jeweils 2x signierte Lesezeichen



  • Hinterlasst hier einen Kommentar
  • Extra-Los könnt ihr euch auf der Facebook-Seite holen 




  • Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, den 19.02.2016 um 20:00 Uhr, danach oder am nächsten Tag werden dann die Gewinner gewählt.
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
  • Wohnsitz muss in Deutschland sein.
  • Ausgewählt werden die Gewinner per Zufallsgenerator und auf dem Blog im Zettelchenverfahren und auf Facebook/meinem Blog bekannt gegeben. Die Gewinner möchten sich dann bitte mit ihrer Adresse per PN/E-Mail bei mir melden, damit wir ihnen das jeweilige Paket zuschicken können. Ihr habt 48 Stunden Zeit, ansonsten werde ich neue Gewinner auswählen.
  • Für den Postweg wird keine Haftung übernommen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. 
  • Alle Daten werden nur zum Zweck der Gewinnübergabe gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach aussenden sofort gelöscht. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Blogger.com hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.


Viel Glück

[Rezension] Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar




Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...

Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.


Das Cover ist orientalisch angehaucht, passend zur Geschichte. Mit den bronzenen Elementen auf dem wunderschönem Blau wirkt es sehr elegant und anziehend.


Jeden Tag heiratet der Kalif von Chorasan eine Braut und jeden Morgen wird diese bei Sonnenaufgang hingerichtet. Shahrzad meldet sich nach der letzten freiwillig, denn diese war ihre beste Freundin Shiva. Nach Rache sinnend wird sie die nächste Braut an Chalids Seite. Durch eine List überlebt sie die erste Nacht und die nächsten auch. Doch jede Nacht, die sie mit Chalid verbringt, bröckelt ihr Hass gegen ihn immer mehr und sie erkennt, dass er nicht das Ungeheuer ist, für das ihn sein Volk hält. Langsam findet sie sein Geheimnis 
heraus...


Das Buch habe ich vor einigen Tagen beendet und es verfolgt mich noch Heute. Und das meine ich positiv! Die Geschichte hat mich so unglaublich gefesselt. Die Charaktere haben mich überzeugt und ich kann nicht sagen, wen ich mehr mochte. Sharzad (Shazi), Chalid, Jalal, Despina oder Tarik. Sie alle sind unterschiedlich wie Tag und Nacht, aber alle auf ihre Art und Weise herzlich. Shazi ist eine taffe junge Frau, die sich von niemanden verbiegen lässt. Sie stellt sich ihren Ängsten und sieht auch hinter die Fassade anderer. Außerdem kämpft sie verbissen für ihre Ziele - also ein perfektes Vorbild für jedermann... bzw. jederfrau! ;) Chalid ist Anfangs unnahbar und grausam, aber im Laufe der Geschichte wird er aufmerksam und liebevoll. Despina, Jalal und Tarik sind starke Persönlichkeiten, die die Geschichte perfektionieren. 

Der Schreibstil ist klar und flüssig, jedoch benötigt man zu Beginn unbedingt den Glossar, da sehr viele Fremdwörter bzw. -begriffe enthalten sind. Nach kurzer Zeit ist das aber kein Problem mehr. Das ist auf jeden Fall mal eine frische Abwechslung zu den aktuellen Titeln auf dem Buchmarkt! ;) Zorn und Morgenröte würde ich jetzt mit einer orientalischen Ausgabe von die Schöne und das Biest mit Aladdin Charme vergleichen. 

Das Buch konnte ich kaum aus der Hand legen, so spannend und faszinierend ist die Welt um Shazi. Ich habe mich in einen Farbenrausch gestürzt - wunderschöne Kleidung in den schillerndsten Farben, prächtiger Schmuck und der fernöstliche Reiz haben mich in ihren Bann gezogen. Besonders die Erzählungen die Shazi dem Kalifen erzählt, haben mir gefallen. Die Autorin weiß, wie man seine Leser gefangen nimmt. Die Liebe zwischen Shazi und Chalid kam auch nicht zu kurz - für mich die perfekte Mischung aus Hass, Liebe, Spannung, Intrigen und Geheimnissen. Nur das Ende ist ein fieser Cliffhanger! 


Jeder der Disneys Aladdin und die Schöne und das Biest liebt, wird auch dieses Buch mögen bzw. lieben. Zorn und Morgenröte wird euch den Schlaf rauben, die Sinne benebeln und euch köstlich Unterhalten. Ihr müsst euch auf dieses Buch einlassen und werdet es bestimmt nicht bereuen! (Aber ist ja auch wieder Geschmackssache!) 

Von mir gibt es 5(0) von 5 Kronen! :P


[Quelle: Lübbe/ONE]


[Neuzugänge] Abbi Glines

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
NEUZUGÄNGE

Wie sollte es auch anders bei mir sein??? Aber heute sind wieder drei Bücher bei mir eingezogen! Nein... ich bin nicht Buchsüchtig... niemals! NIEMALS!!!!! Sie sehen aber so schön aus und ich mag Abbi Glines, bis jetzt habe ich die Rush of Love Reihe von ihr gelesen, also mussten diese hier auch bei mir einziehen!



Was tun, wenn du den Menschen, den du liebt, zerstören wirst?

Della will stark für Woods sein, auch wenn sich ihr Leben vor ihren Augen in nichts auflöst. Egal, wie weit sie von zu Hause flieht, die Schatten ihrer Vergangenheit lassen sie nicht los. Sie versucht, ihre tiefen Ängste und wahren Gefühle vor Woods zu verbergen, um ihn zu schützen, denn sie weiß, dass sie ihn sonst mit sich in die dunklen Tiefen reißen wird. Aber ist sie stark genug, den einzigen Menschen loszulassen, der ihr noch Halt gibt?

Nach »Twisted Perfection – Ersehnt« der zweite Band über Woods und Della. 



Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Und je mehr die beiden versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen.



Sawyer ist der Einzige, den Lana je wollte. Doch er hat sein Herz an ihre perfekte Cousine Ashton verloren – die es brach. Als Lana zu Besuch in der Stadt ist, sieht Sawyer sie plötzlich mit anderen Augen: Er findet sie wunderschön und liebenswert – nahezu unwiderstehlich. Und vielleicht kann er sich mit Lana an Ashton rächen. Doch was als unverfänglicher Flirt beginnt, entwickelt sich zu einem heißen Spiel der Verführung, und schon bald ist das Verlangen überraschend echt.

[2] ALL ABOUT COLOURS AND MUSIC

1 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Morgen meine Lieben,

seit Montag gibt es nun die zweite Aufgabe zur Challenge ALL ABOUT COLOURS AND MUSIC von Ava Reed. Leider hatte ich bis jetzt keine Zeit sie zu erfüllen, aber besser jetzt als nie! 

Diese Woche dreht sich alles um Farben! 


Zeig uns die drei schönsten Bücher in deinem Regal und sag uns, warum du sie so besonders magst .

▷ Die Cover müssen bunt sein (d.h. mind. 3 verschiedene Farben aufweisen.) 
▷ Hast du sie schon gelesen? Worum geht es? 


Das war jetzt wirklich eine schwierige Aufgabe, denn ich habe so viele tolle Bücher mit wunderschönen Covern. Aber für diese drei habe ich mich nun entschieden:




Alba will nur eins: endlich aus ihrem goldenen Käfig im Nordbezirk Londons ausbrechen. Als Tochter des mächtigsten Mannes des Landes ist ihre Zukunft jedoch längst vorherbestimmt. Die letzte Chance, frei zu sein, kommt in Gestalt eines jungen Diebes: Seven. Und der ist nicht nur total unverschämt, sondern auch Mitglied einer Straßengang, die mit gestohlenen Erinnerungen auf dem Schwarzmarkt handelt. Ausgerechnet ihm folgt Alba zum ersten Mal in den Süden. Doch in einer Welt, in der keine Erinnerung privat ist, bleiben auch Geheimnisse nicht lange verborgen. Geheimnisse, die Albas Leben für immer verändern, und Seven in tödliche Gefahr bringen. Die beiden müssen alles aufs Spiel setzen – ihr Leben … und ihre Liebe.

Alba & Seven habe ich noch nicht gelesen, aber nach Panthersommernächten wird es mein nächstes sein! Es ist wunderschön und es fühlt sich wie Samt an! Eine tolle Kombination!! <3




Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.

Traumfänger habe ich noch nicht gelesen, aber es kommt demnächst dran! Es ist nicht nur von außen schön, sondern auch von innen! Auf das Buch bin ich wirklich schon gespannt! 




Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen.
Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.

Ja, dieses Buch bzw. die gesamte Reihe habe ich bereits gelesen und das mehrmals.. ich glaube so um die 6 mal! xD Das ist die Taschenbuchausgabe und ich finde sie wunderschön, gefällt mir sogar besser als das Hardcover! 


♪ Die Montagsfrage geht jeden Montag hier auf dem Blog online ! 

♪ Ihr 7 Tage Zeit, die Frage auf eurem Blog zu beantworten und könnt sie an jedem Tag der Woche bis zum nächsten Montag beantworten

♪ Nachdem ihr eure Antwort auf eurem Blog veröffentlicht habt, setzt den Link zu eurem Post/Beitrag dazu indem ihr auf den Add-Your-Link Button unten drückt! Falls ihr eure Antwort nur per Facebookseite geteilt habt, verlinkt mich einfach mit @Avas Bookwonderland und dem Hashtag #allaboutcoloursandbooks

♪ Den Banner könnt ihr gerne nutzen 

HIER könnt ihr euren Link zufügen und jeder kann sich alle Beiträge ansehen :)

[Buchvorstellung] Tausend Nächte aus Sand und Feuer von Emily Kate Johnston

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo meine Lieben,


da ich von Zorn und Morgenröte so begeistert bin, habe ich mich auf die Suche nach ähnlichen Büchern gemacht und Tausend Nächte aus Sand und Feuer von Emily Kate Johnston gefunden. Ja, die Geschichte klingt sehr ähnlich... sogar sehr... aber diese 1001 Geschichten haben es mir angetan und ich will dieses Buch auch unbedingt haben! :D



Fantasy + Orient = Verführung pur!

Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ...

Mögt ihr auch Geschichten mit dem orientalischem Flair? :) Also jetzt kann ich gar nicht genug davon bekommen und fiebere diesem Buch entgegen! 

[Quelle: cbt Verlag]

[Buchvorstellung] Die Diamantkrieger-Saga von Bettina Belitz

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr lieben,


in ca. 2,5 Wochen erscheint endlich Die Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur von Bettina Belitz im cbt Verlag. Ich kann es ja kaum noch abwarten bis ich dieses wunderschöne Buch in den Händen halten darf. Die liebe Alexandra von Twinklebooks habe ich bereits beauftragt dieses Schätzchen auf der Leipziger Messe für mich zu kaufen und signieren zu lassen! *-* 

Wir beide haben auch die große Ehre "Trailer-Paten" zu sein. Gestern haben wir uns das streng geheime Video :D ansehen dürfen und glaubt mir eins, es macht Lust sofort mit der Geschichte zu beginnen! Leider darf ich euch nicht sagen was im Video enthalten ist aber ihr werdet es bald erfahren und lieben! Sobald es Online geht, werde ich euch das sofort mitteilen! Ihr könnt euch schon mal darauf freuen!!!!

Falls ihr das Buch noch nicht kennt, habe ich hier für euch die Beschreibung:


Die Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur
Bettina Belitz


Erwache. Erkenne dich. Nutze deine Fähigkeiten.
Kämpfe!


Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens.

[Quelle: cbt Verlag


[Lese-Rückblick] Januar

1 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Guten Morgen ihr Lieben,

um mein Leseverhalten mal zu dokumentieren gibt es jetzt jeden Anfang des Monats einen Lese-Rückblick! Vielleicht findet ihr ja unter meinen gelesenen Büchern ein paar die ihr auf eure Wunschliste setzten wollt! :D Und nein... ich möchte euch nicht in den Ruin treiben... NIEMALS! :P

Wie ich gerade feststelle, war ich nicht sehr fleißig. Ich gehe mal schnell in meine stille Ecke und schäme mich eine Runde!!! :/ 



Sieht doch etwas mager aus, oder? Wie viele habt ihr denn im Januar gelesen? Die Rezensionen findet ihr rechts im Menüfeld unter Meine Gedanken zu.. 


Die Highlight diesen Monat waren auf jeden Fall Sinabell und Wie Monde so silbern, aber die anderen beiden haben mir auch sehr gut gefallen! Es gab diesen Monat kein Buch, dass weniger als 4 Sterne bekommen hat. Somit gibt es auch kein Monats-Flop. 

Welche waren denn eure Tops und Flops im Januar?  



[1] ALL ABOUT COLOURS AND MUSIC

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Guten Abend ihr Lieben,

bei der lieben Ava Reed findet seit gestern eine Montags-Aktion namens All about colours & music statt. 

Alles dreht sich um Bücher... Farben und Musik irgendwie auch. Manche von uns brauchen absolute Stille beim Lesen, bei anderen geht es nicht ohne Musik, manche von uns werden durch farbenfrohe Bücher angelockt, anderen ist es egal.

Diese Montags-Aktion dreht sich also um colours & music!

Und so funktioniert es:
♪ Die Montagsfrage geht jeden Montag auf dem Blog online ! 

♪ Ihr habt 7 Tage Zeit, die Frage auf ihrem Blog zu beantworten und könnt sie an jedem Tag der Woche bis zum nächsten Montag beantworten

♪ Nachdem ihr eure Antwort auf eurem Blog veröffentlicht habt, setzt den Link zu eurem Post/Beitrag dazu indem ihr auf den Add-Your-Link Button unten drückt! Falls ihr eure Antwort nur per Facebookseite geteilt habt, verlinkt sie einfach mit @Avas Bookwonderland und dem Hashtag #allaboutcoloursandbooks

♪ Den Banner könnt ihr gerne nutzen 

♪Ava freut sich riesig, wenn ihr ihren Blog in euren Beiträgen verlinkt


HIER ist der Link für eure Beiträge, zum Eintragen :) und für alle, die sich die Beiträge der anderen Blogger ansehen möchten: einfach klicken ;) 


So und hier kommt nun die erste Frage:



Ich habe mich jetzt für 



Der Zauber des Meeres von Valea Summer entschieden.

Gelesen habe ich es noch nicht, aber dieses Cover ist doch einfach wunderschön oder? Außerdem klingt die Geschichte sehr interessant!
Der Faden des Schicksals ist gesponnen …

Sie töten mit ihren Stimmen, locken Seemänner ins Verderben, um ein Reich zu schützen, das tief unten in den Fluten begraben liegt. Doch die Besatzung eines goldenen Schiffes widersteht dem Gesang der drei Meerjungfrauen. Von Neugier getrieben, begibt Aquana sich mit ihren Schwestern auf eine gefährliche Reise, nicht wissend, dass das Schicksal sie leitet.

»Eine märchenhaft romantische Meerjungfrauen-Geschichte, in der noch mehr Fantasy steckt, als man auf den ersten Blick vermutet!« - Leserstimme

Ich denke ich werde es bald lesen, also ich hoffe es doch mal! So ein hübsches Buch muss man doch gelesen haben oder? :)


[Rezension] Witch Hunter von Virginia Boecker

3 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
(Quelle: dtv Verlag)

Virginia Boecker

Hardcover
400 Seiten
Ab 14
ISBN 978-3-423-76135-2
18. März 2016



Das Cover ist eher schlicht gehalten, aber es kommt trotz fehlendem Blingbling nicht langweilig rüber. Die Kombination aus Text, Schlüssel und Frau ist sehr gut gelungen. Die Dame passt auch perfekt zur Geschichte.


Elizabet Grey ist 16 Jahre alt und eine Hexenjägerin - eine der besten! Mit ihrem Freund Caleb jagt sie Magier und Hexen. Seit die Pest ausgebrochen ist werden diese nämlich als Ursacher beschuldigt. Eines Tages wird Elizabeth erwischt, wie sie verbotene Kräuter bei sich trägt. Aufgrund dessen wird sie ins Gefängnis gesperrt und zu Tode verurteilt. Kurz vor ihrer Hinrichtung wird sie allerdings von keinem anderen als Nicholas Perevil gerettet, den meistgesuchten Magier in ganz Aglia. Dieser nimmt sie in ihr Versteck mit in dem weitere Magier auf Elizabeth warten. Doch diese scheinen anders zu sein, als sie immer geglaubt hat. Nach und nach findet sie heraus, dass ihr bisheriges Leben auf einer großen Lüge aufgebaut ist und sie sich entscheiden muss wem sie vertraut. 


Caleb, ihren engsten Freund, fand ich am Anfang echt niedlich, doch bis zum Ende hin habe ich ihn richtig verabscheut. Er ist das perfekte Beispiel für einen falschen Freund! 

Dann gab es da noch Geroge und John. Beide sind wunderbare Charaktere die man schnell lieben lernt. In meinem Fall habe ich mich in den falschen verliebt, oder eher hat sich Elizabeth in den falschen verliebt! :P Ich habe einen klaren Favoriten, der es leider nicht geworden ist. :/ George ist derjenige der mich oft zu schmunzeln gebracht hat und John ist der liebe Junge von neben an. 

Blackwell, der Bösewicht, lässt einen schaudern und ich habe ihm nur unschöne Dinge an den Hals gewünscht, die ich jetzt nicht unbedingt erläutern möchte! :P Durch ihn lernt man auf jeden Fall, dass man Dinge hinterfragen und nicht alles glauben sollte. 

Die restlichen Protagonisten habe ich ebenfalls ins Herz geschlossen. Frau Boecker hat wunderbare Menschen erschaffen! 

Die letzten 200 Seiten haben mich dann so richtig gefesselt und ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und war sehr enttäuscht als es zu Ende war. 


Wer spannende Geschichten rund um Magie liebt, wird von Witch Hunter begeistert sein. Ich muss aber einen halben Punkt abziehen, da mir persönlich zu wenig Liebe enthalten war und sie sich für den Falschen entschieden hat. (IN MEINEN AUGEN!!) Trotzdem kann ich es kaum Abwarten wie es weitergeht und hoffe dass der zweite Teil bald erscheint!

4,5 von 5 Kronen

Vielen Dank an den dtv Verlag für das Rezensionsexemplar!





 
Design by Mira Dilemma.