[Fantasywoche 2017] Reihenvorstellung - Die Bücher der Erinnerung von Rose Snow

3 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar


Hallo meine Lieben,

es freut mich sehr, dass ihr heute aufgrund der Fantasy Woche zu mir gefunden habt. :) Ich darf euch heute die wundervolle Reihe >>Die Bücher der Erinnerung von Rose Snow<< vorstellen. Dank dieser tollen Veranstaltung bin ich überhaupt erst auf die Bücher aufmerksam geworden und bin wirklich sehr dankbar darüber. Mich plagt ja seit der Schwangerschaft immer wieder eine Leseunlust, aber Jo und Adrian haben mich da heraus geholt. Die drei Bücher habe ich innerhalb weniger Tage inhaliert und das mit zwei Kindern, Hund, Terminen und Haushalt. xD Ok, für die meisten ist das kein großes Ding, aber für mich leider schon. *haha. So, ich will euch jetzt auch gar nicht weiter auf die Folter spannen und beginne mit der Vorstellung. :) 



[Quelle: Rose Snow]

Hinter den Pseudonymen Rose Snow und Anna Pfeffer stecken Carmen und Ulli. Zusammen sind sie 71 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Die beiden können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über sich selbst.

Seit dem Sommer 2014 schreiben sie gefühlvolle Fantasy – außerdem ist im September 2016 ihr erster Jugendroman bei cbj erschienen.

Kühn nachgerechnet sind sie schon seit unfassbaren 22 Jahren befreundet. Sie kennen sich aus ihrer Schulzeit und schreiben trotz der Distanz Wien – Hamburg miteinander. Bedeutet: Unzählige Stunden via Skype, schallendes Gelächter und das Teilen tiefster Geheimnisse, auch wenn sie noch so peinlich sind.





Erschienen am 10. Dezember 2016
Taschenbuch 9,90 €
E-Book 0,99 € 
278 Seiten


Seit Jo denken kann, zieht sie mit ihrem Vater von Ort zu Ort, fast, als wären sie auf der Flucht. Als er ihr eröffnet, dass sie nun ausgerechnet im nasskalten Hamburg sesshaft werden sollen, hält sich ihre Begeisterung in Grenzen. Bis sie in ihrer neuen Schule zwei gutaussehenden Jungs begegnet, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Adrian, der Jo bewusst auf Distanz hält, und Louis, der sich offensichtlich für sie interessiert. Die zwei Jungs verbindet eine geheimnisvolle Rivalität, die Jo nicht zu deuten weiß - aber noch weniger versteht sie, was gerade mit ihr selbst los ist. Was für Bilder tauchen plötzlich in ihrem Kopf auf? Hat sie Halluzinationen? Oder sind das tatsächlich fremde Erinnerungen, in die sie kurz vor ihrem 17. Geburtstag auf einmal blicken kann?



Seit meinem siebten Lebensjahr ist mein Vater mit mir auf der Flucht. Wir hetzen von Stadt zu Stadt, von Schule zu Schule, von Wohnsitz zu Wohnsitz. Sein Job verlangt das so, behauptet er, aber wir wissen beide, dass er lügt. Es liegt nicht an seinem Job, dass wir nirgendwo länger als ein paar Monate bleiben. Es liegt auch nicht an seiner Faszination für fremde Städte oder an seiner großen Abenteuerlust.



Um mich besser in die Geschichte versetzen zu können, suche ich mir gerne Fotos von den Protagonisten auf www.Pinterest.com.  Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. Natürlich passen sie nicht 100 % zu der Beschreibung, aber gewisse Ähnlichkeiten sind vorhanden.Falls ihr das Buch bereits gelesen habt, wie habt ihr euch die Figuren vorgestellt? So ähnlich wie ich oder doch ganz anders? 



Konnte ich euch neugierig machen? Falls ihr wissen möchtet, wie mir der erste Teil gefallen dann schaut euch meine Rezension hier an: KLICK

Außerdem möchte ich euch die Rezensionen von meinen lieben Blogger-Kollegen ans Herz legen:

Red Fairy Books

"Für alle Fantasyliebhaber ist diese Reihe ein absolutes muss. Ich kann es einfach nur aus tiefsten Herzen empfehlen, denn ich lese die Trilogie nicht nur, sondern verschlinge sie."

Band 1: KLICK | Band 2: KLICK | Band 3: KLICK

Ruby-Celtic testet

"Hier hat Rose Snow wieder eine sehr interessante Story erschaffen, die mich schon bezüglich der Gabe mehr als neugierig stimmt. 

Jo ist ein vielversprechender Charakter, der noch so viel mehr aus sich herausholen kann und gerade in Zusammenkunft mit Adrian und Louis denke ich dass noch einige Funken und Fäuste fliegen werden. :)"

Band 1: KLICK | Band 2: KLICK | Band 3: KLICK

Lila Bücherwelten

"Die Idee der Handlung ist wirklich toll. Ich fand es spannend, dass Jo in die Erinnerungen anderer eintauchen kann, denn der Gedanke ist unheimlich und an sich schon spannend. Die Möglichkeiten, was man mit diesen Fähigkeiten alles anstellen könnte, sind schier unbegrenzt und allein beim Nachdenken darüber bekommt man schon Gänsehaut."

Band 1: KLICK

Hier habt ihr einen kleinen Einblick in das Buch: KLICK


Von den restlichen beiden Bänden zeige ich euch jetzt nur die Cover, da ich euch nicht spoilern möchte. Sie passen doch farblich super zusammen, oder was meint ihr? ;) 

Bitte erst den Klappentext von Band 2 und Band 3 lesen, wenn ihr den ersten durch habt.



Im Event-Raum könnt ihr außerdem tolle Preise gewinnen - ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! HIER KLICKEN!


Falls euch die Reihenvorstellung gefallen hat, freue ich mich über eure Kommentare. Bei der lieben Franzy von Madame Buchfein geht es ab 19:30 Uhr weiter.

Kommentare:

Justine Sz. hat gesagt…

Huhu

mit der Reihe liebäugle ich schon länger, es hört sich toll an und ich glaube das wird meine nächste Reihe 🙂

Ein sehr schöner Beitrag ❤❤

P.s. ich hab nur ein Kind und Haushalt, Termine usw. Und finde es manchmal einfach nur schwer alles unter einen Hut zu bekommen ... aber es kommen immer auch fröhliche und schöne Tage die. Trotzdem ist es nicht leicht alles zu Managen

LG
Justine (Buchfantasie)

Rose Snow hat gesagt…

Danke für diese wunderbare Reihenvorstellung! Wir finden, sie ist dir wirklich großartig gelungen! <3
Ulli & Carmen alias Rose Snow

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

ich habe die Reihe ja schon gelesen und fand sie wirklich toll. Deine Vorstellung ist wirklich toll geworden. Vielen Dank auch nochmal fürs Verlinken meiner Rezension ;)

Übrigens ein riesiges Lob für dein Bild...es ist fantastisch.

Liebe Grüße,
Ruby

 
Design by Mira Dilemma.