[Nostalgisch] Lieblingsserien

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

ich bin heute besonders nostalgisch veranlagt. (hihi) Beim Facebook durchsehen habe ich eine Abstimmung für alte Serien gefunden. Die meisten davon habe ich früher inhaliert und kann die Intros sogar heute noch singen. Deshalb habe ich mir jetzt gedacht, dass ich einen Beitrag verfasse und euch zeige welche es waren. Bestimmt kennt ihr diese Serien und der ein oder andere hat sie auch geliebt. Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr mir eure verratet. <3 

Fangen wir mal mit meiner ABSOLUTEN NUMMER 1 an. 

Sailor Moon hat meine gesamte Kindheit geprägt. Zu Fasching hat mir meine Mutter ein Sailor Neptun Kostüm genäht. Eigentlich war ich ja immer Sailor Pluto, aber sie hatte nur türkisen Stoff da. Es war trotzdem mein Lieblingskostüm. Mit meiner damaligen besten Freundin, habe ich immer Sailor-Kriegerinnen gespielt. 



Dragon Ball habe ich aber auch vergöttert. Ach herrje, war ich damals in Vegeta verliebt. Irgendwie war ich bei fast jeder Serie verliebt. (haha) Damals habe ich unbedingt Dragon Ball Z sehen wollen und das gab es im deutschen Fernsehen noch nicht... also was macht die junge Tina? Sucht verzweifelt nach RTL7 und sieht anschließend die Serie in (ich glaube es) polnisch an. Kein Wort habe ich verstanden, aber ich war trotzdem so unglaublich HAPPY sie sehen zu können. 



Die meisten kennen diese Serie gar nicht, aber ich fand sie wundervoll - Jura Tripper - Planet der Dinosaurier. Sie lief meistens am Wochenende und das ziemlich früh auf TM3. Dafür bin ich dann extra aufgestanden und hab sie heimlich angesehen. Zu der Zeit durfte ich kaum TV sehen. xD Ein Wunder das meine Augen nicht kaputt sind, saß immer ganz knapp vor dem Fernseher, da ich diesen ganz leise machen musste, damit auch ja niemand mitbekommt, was ich da eigentlich treibe. Mein Herz habe ich da an Boss verloren. :P und ich war natürlich Princess.



Wegen den Kickers wollte ich eine kurze Zeit Fußball spielen... Himmel nochmal, ich bin total unsportlich und lebe das Motto: SPORT ist MORD! xD War zum Glück nur eine kurze Phase, aber die Jungs waren so wunderbar, vor allem Mario der Torwart. Hach, das war bestimmt meine erste große Liebe. (hahaha) Hier ein Ohrwurm für euch... ich muss nur ein Bild von ihnen sehen und das Lied quält mich mehrere Tage: (LAUT SING...) 

Jeden Tag ist ein and'res Spiel zu Ende, 
Und bevor man nach Haus geht
Reicht man sich einander die Hände und hat was gelernt
Unsre Kickers die schaffen es, vor!
Unsre Kickers die schaffen es, Tor!
Unsre Kickers sind bald Nummer eins!
Denn sie sind ja elf Freunde, die sich prima verstehen
Hip, Hip, Hip, Hurra!
Ob sie weinen, oder lachen, 
Es ist ehrlich was immer sie machen
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie
Denn sie sind ja elf Freunde, die durch dick und dünn gehen
Hip, Hip, Hip. Hurra!
Ob sie fallen, oder rennen
Sie sind Freunde die sich niemals trennen,
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie



Nach den Kickers war natürlich Captain Tsubasa voll im Trend. xD Die Tricks fand ich immer ziemlich cool. 




Wenn ich jetzt schon bei Sportserien bin, darf natürlich Mila Superstar nicht fehlen. Dies war meine erste Animeserie. :) Wer wollte nicht wie Mila sein? Ich habe bis zu meiner Hand-OP tatsächlich in einer Volleyball-Mannschaft gespielt. 



Katzenauge - Ein super Trio war auch richtig cool. Drei starke Frauen, die die Kunstgegenstände ihres Vaters zurück stehlen. Ich war immer von den dreien fasziniert, sie waren schnell und waren akrobatisch ohne Ende. xD 



Jetzt ein bisschen was kitschiges: Wedding Peach. Liebesengel in Brautkleidern. Witzige Idee, die kleine Mädchen wie mich begeistert hat. ;) 



So, das waren mal meine TOP-Favoriten,  die folgenden habe ich aber auch gut gefunden: (Na erkennt ihr alle?) 









Langsam glaube ich, ich habe zu viel Ferngesehen. hahahahaha 

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Bei mir war es auf jeden Fall auch Sailor Moon!! ^^ Ich hab diese Serie damals soo geliebt! Hatte in meinem Zimmer überall Poster an der Wand, ein Sammelstickeralbum, CDs...usw.

Aber auch die meisten anderen Animes die du gepostet hast hab ich gesehen. Conan fand ich auch echt toll und schau mir gerade die Wiederholungen im TV an, mein Vater hat mich neulich groß angeguckt, als ein neues Opening kam und ich direkt mitgesungen hab xD Ich kann auch die meisten Lieder von damals noch auswendig, wenn man die Serien jeden Tag geguckt hat bleibt das ja nicht aus ^^

Ganz toll fand ich dann später auch Inu Yasha, hatte den Anime erst auf japanisch angefangen zu schauen, bevor ich ihn dann auf deutsch weitergeguckt als er dann auf RTL 2 kam.

Ein echt schöner Post, da wird man wirklich nostalgisch. Das waren schon tolle Zeiten damals =)

Liebe Grüße
Jenny

Tina Killermann hat gesagt…

Hallo liebe Jenny,

Oh ja mein Zimmer war auch eine Sailor Moon HÖLLE. hahaha und ich habe danach fast nur noch Mangas gemalt. Diese Zeiten waren echt toll. Schade, dass es nicht mehr alle Sendungen im TV gibt. Würde sie mir alle noch einmal ansehen.

Die meisten beherrsche ich auch noch ganz gut. xD Wenigstens etwas das ich mir im Leben gemerkt habe. xD

Jaaaaa Inu Yasha war so witzig... aber irgendwie waren das die meisten Animes. xD Japanischer Humot halt.

Sa Pull hat gesagt…

Ohhh - ich kenne alle genannten Serien und habe dennoch keine einzige Folge davon geschaut! :D:D:D - Aber früher war meine Nichte riesen Manga-Fan und hat alles geguckt und heutzutage schauen meine eigenen Kinder Dragonball und Pokemon etc. :)

Stephie hat gesagt…

Als Kinder sehen wir doch alle zu viel fern, oder? Ich habe viele dieser Animes jedenfalls auch jeden Tag gesehen und abgöttisch geliebt. Wobei ich die Mangas zum Teil deutlich besser fand, vor allem bei Sailer Moon. Da konnte der alte Anime leider nie mithalten. Beim neuen Sailor Moon Crystal sieht das schon wieder etwas anders aus. Hier bin ich schon unheimlich auf die vierte und fünfte Staffel gespannt. Ich würde so gern mal das richtige Ende von Sailor Moon als Anime sehen!

 
Design by Mira Dilemma.