[AUSLOSUNG] Gewinnspiel Federherz

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

jetzt habe ich euch genug auf die Folter gespannt. :) Meine Prinzessin hat jetzt für euch ausgelost. Sie darf heute länger wach bleiben, weil wir uns Aladdin ansehen. :D Sie hatte auf jeden Fall Spaß die Zettel zu falten und anschließend den Gewinner zu ziehen. :)
Herzlichen Glückwunsch meine kleine Glücksfee hat dich, liebe Melli, gezogen.
Bitte melde dich schnell bei mir. :)

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch... Kind und Aladdin warten auf mich. 😎

[GEWINNSPIEL] Federherz

14 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo ihr Lieben, 

da ich heute Geburtstag habe, möchte ich einen von euch mit einem Buch-Paket glücklich machen. :) 

Was dieses beinhaltet?


- Das Buch Federherz von Elisabeth Denis

KLAPPENTEXT: 

Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen. Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat. Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.


Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch,modern.

- Schokolade, kleine Überraschung und jede Menge Goodies


Was ihr dafür tun müsst?

- Schreibt einen Kommentar, welcher Protagonist euer Herz gestohlen hat.

Außerdem könnt ihr euch ein Extra-Los auf Facebook holen und eine weitere Chance gibt es auf Instagram. (https://www.instagram.com/maerchenfarben) 

Das Gewinnspiel läuft vom 07.06.17 bis zum 14.06.17 um 20 Uhr. 

Der Gewinner wird dann im Laufe des Abends oder am nächsten Tag auf Facebook, Instagram und meinem Blog bekannt gegeben.


- Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
- Du bist einverstanden, dass im Falle des Gewinnes, dein Name öffentlich genannt wird
- Wohnsitz muss in Deutschland sein. Wer aus Österreich kommt kann gerne teilnehmen, aber ich bitte dann um Kostenteilung. 
- Ausgewählt werden die Gewinner per Zufallsgenerator und Zettelverfahren. Der Gewinner möchte sich dann bitte mit der Adresse per PN bei mir melden, damit ich die Sachen zuschicken kann. Du hast 48 Stunden Zeit, ansonsten werde ich neu auslosen.
- Für den Postweg wird keine Haftung übernommen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. 
- Alle Daten werden nur zum Zweck der Gewinnübergabe gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach aussenden sofort gelöscht. 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

[Zuwachs] Wuff Wuff

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo ihr Lieben,

jetzt war es eine Zeitlang still hier, das liegt daran, dass ich seit Wochen eine Null-Bock-Phase habe und wir einen kleinen Welpen bekommen haben. ;) Dieser fordert neben meinen beiden Kindern ziemlich viel Zeit ein. Jetzt habe ich vor kurzem ein paar Fotos von unserem Racker gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will. ;) Er ist doch ein ganz süßer oder? 

Habt ihr auch Haustiere, wenn ja welche? :)

[Nostalgisch] Lieblingsserien

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

ich bin heute besonders nostalgisch veranlagt. (hihi) Beim Facebook durchsehen habe ich eine Abstimmung für alte Serien gefunden. Die meisten davon habe ich früher inhaliert und kann die Intros sogar heute noch singen. Deshalb habe ich mir jetzt gedacht, dass ich einen Beitrag verfasse und euch zeige welche es waren. Bestimmt kennt ihr diese Serien und der ein oder andere hat sie auch geliebt. Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr mir eure verratet. <3 

Fangen wir mal mit meiner ABSOLUTEN NUMMER 1 an. 

Sailor Moon hat meine gesamte Kindheit geprägt. Zu Fasching hat mir meine Mutter ein Sailor Neptun Kostüm genäht. Eigentlich war ich ja immer Sailor Pluto, aber sie hatte nur türkisen Stoff da. Es war trotzdem mein Lieblingskostüm. Mit meiner damaligen besten Freundin, habe ich immer Sailor-Kriegerinnen gespielt. 



Dragon Ball habe ich aber auch vergöttert. Ach herrje, war ich damals in Vegeta verliebt. Irgendwie war ich bei fast jeder Serie verliebt. (haha) Damals habe ich unbedingt Dragon Ball Z sehen wollen und das gab es im deutschen Fernsehen noch nicht... also was macht die junge Tina? Sucht verzweifelt nach RTL7 und sieht anschließend die Serie in (ich glaube es) polnisch an. Kein Wort habe ich verstanden, aber ich war trotzdem so unglaublich HAPPY sie sehen zu können. 



Die meisten kennen diese Serie gar nicht, aber ich fand sie wundervoll - Jura Tripper - Planet der Dinosaurier. Sie lief meistens am Wochenende und das ziemlich früh auf TM3. Dafür bin ich dann extra aufgestanden und hab sie heimlich angesehen. Zu der Zeit durfte ich kaum TV sehen. xD Ein Wunder das meine Augen nicht kaputt sind, saß immer ganz knapp vor dem Fernseher, da ich diesen ganz leise machen musste, damit auch ja niemand mitbekommt, was ich da eigentlich treibe. Mein Herz habe ich da an Boss verloren. :P und ich war natürlich Princess.



Wegen den Kickers wollte ich eine kurze Zeit Fußball spielen... Himmel nochmal, ich bin total unsportlich und lebe das Motto: SPORT ist MORD! xD War zum Glück nur eine kurze Phase, aber die Jungs waren so wunderbar, vor allem Mario der Torwart. Hach, das war bestimmt meine erste große Liebe. (hahaha) Hier ein Ohrwurm für euch... ich muss nur ein Bild von ihnen sehen und das Lied quält mich mehrere Tage: (LAUT SING...) 

Jeden Tag ist ein and'res Spiel zu Ende, 
Und bevor man nach Haus geht
Reicht man sich einander die Hände und hat was gelernt
Unsre Kickers die schaffen es, vor!
Unsre Kickers die schaffen es, Tor!
Unsre Kickers sind bald Nummer eins!
Denn sie sind ja elf Freunde, die sich prima verstehen
Hip, Hip, Hip, Hurra!
Ob sie weinen, oder lachen, 
Es ist ehrlich was immer sie machen
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie
Denn sie sind ja elf Freunde, die durch dick und dünn gehen
Hip, Hip, Hip. Hurra!
Ob sie fallen, oder rennen
Sie sind Freunde die sich niemals trennen,
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie



Nach den Kickers war natürlich Captain Tsubasa voll im Trend. xD Die Tricks fand ich immer ziemlich cool. 




Wenn ich jetzt schon bei Sportserien bin, darf natürlich Mila Superstar nicht fehlen. Dies war meine erste Animeserie. :) Wer wollte nicht wie Mila sein? Ich habe bis zu meiner Hand-OP tatsächlich in einer Volleyball-Mannschaft gespielt. 



Katzenauge - Ein super Trio war auch richtig cool. Drei starke Frauen, die die Kunstgegenstände ihres Vaters zurück stehlen. Ich war immer von den dreien fasziniert, sie waren schnell und waren akrobatisch ohne Ende. xD 



Jetzt ein bisschen was kitschiges: Wedding Peach. Liebesengel in Brautkleidern. Witzige Idee, die kleine Mädchen wie mich begeistert hat. ;) 



So, das waren mal meine TOP-Favoriten,  die folgenden habe ich aber auch gut gefunden: (Na erkennt ihr alle?) 









Langsam glaube ich, ich habe zu viel Ferngesehen. hahahahaha 

[REZENSION] Götterfunke von Marah Woolf

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Liebe mich nicht

Gebundene Ausgabe 18,99 €
ISBN 978-3-7915-0029-4
464 Seiten
Verlag: Dressler


„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?


Die Dame auf dem Cover sieht etwas verkniffen aus. Das die Schrift von Liebe mich nicht mitten im Bild verteilt ist, ist etwas störend. Dagegen gefallen mir die Glitzereffekte sehr gut. Außerdem fühlt sich der Umschlag schön samtig an. Im inneren ist das Buch auch sehr schön gestaltet. Die Elemente zu Beginn jedes Kapitels lassen es sehr edel wirken. 


Da ich ein riesiger Fan der griechischen Mythologie bin, habe ich mich riesig über das Buch gefreut. Heiße Götter, spannende Geschichte und ziemlich viel pubertäre Schwärmerei. 

Marah Woolf hat einen leichten und gut zu lesenden Schreibstil, dadurch fliegt man nur so durch die Seiten. Das Buch hat einige Gefühle in mir ausgelöst. Viele positive, aber auch einige negative. Die positiven: die Götter, das Camp und die Spannung. Die negativen: die Protagonistin, ihre Freundin und dessen Freund. Jess ging mir mit ihren Gedankengängen und Robyn und Freund mit ihrer Art auf die Nerven. Die meiste Zeit schwärmt Jess von Cayden. Andauernd kämpft sie innerlich gegen die Gefühle ihm gegenüber. Zu Beginn fand ich das ja noch niedlich, aber mit der Zeit habe ich dann nur noch die Augen verdreht. (Fast hätte ich mein Gehirn gesehen... xD) Von Robyn und ihrem Freund fange ich jetzt mal gar nicht erst an. Glücklicherweise gibt es da aber noch die anderen wie Josh, Leah, Apoll, Athene und Cayden. Diese haben es wieder gut gemacht. Besonders hat es mir Apoll angetan, also mein Herz hätte ich wohl an ihn verloren. #TeamApoll. So einem sympatischen Typen kann man einfach nicht widerstehen. Cayden ist der typische männliche Protagonist. Heiß, mehr als gut aussehend und oft von sich eingenommen. Es sind auch ein paar mythische Wesen vertreten, für mich hätten es aber ruhig mehr sein können. Vielleicht ja dann in Band 2? Lassen wir uns überraschen. ;) Es gab für mich einige Geschichtsverläufe, die für mich nicht vorhersehbar waren. Währenddessen lernt man auch noch nebenbei viel über die griechische Geschichte, ein toller Nebeneffekt. Bei einigen Informationen war ich regelrecht erstaunt und meine Liebe zu dieser Mythologie ist um einiges gewachsen. Das Ende hat hier keinen Cliffhanger, aber dafür gibt es da die nette und doch fiese Leseprobe zu Band 2 und die macht LUST auf mehr! VIEL MEHR LUST! xD


Eine wunderbare Geschichte rund um die griechische Mythologie. Leider ist die Protagonistin etwas nervig, aber die jungen Leser sollte das nicht stören. Für uns ältere Semester kann es schnell etwas anstrengend werden. Dafür lernt man aber viel neues und hat zum Ausgleich die Götter und einen spannenden Geschichtsverlauf.

Von mir gibt es deshalb 4 von 5 Kronen/Sternen. 


 
Design by Mira Dilemma.