[Buchbotschafter] Paket Nr. 3 - Mein Date mit den Sternen von Bettina Belitz

Guten Morgen meine Lieben,


nun ist auch schon das dritte Buchbotschafter Paket bei mir angekommen und es war wie immer mit so viel Liebe gepackt, dass mein Herz ein paar freudige Hüpfer gemacht hat. Neben den weiteren Hinweisen und Auzügen, waren diesmal eine Tasse, Gummibären und Badekugeln dabei. Also da fühlt man sich ja dann doch richtig verwöhnt. Aber genug gefreut, jetzt kommen wir zum wichtigen Teil - den Hinweisen. 



Was war im Paket? 

- Brief von Joss
- Ausschnitte aus dem Buch
- Karte mit Zitat
- Tasse mit Gummibären
- Badeperlen


Ha, ich dachte mir schon, dass die beiden Auserwählte sind - Sternenauserwählte. Nach den letzten Hinweisen war das mein erster Gedanke, eurer auch? ;) Na hoffentlich kommt Maks bald zur Vernunft und hilft Joss den Auftrag zu erfüllen. Es macht mich schon so unglaublich neugierig, welche dunkle Macht Joss und Maks bedroht. 



Ahnungen,Veränderungen und ein Auftrag. Das klingt sehr mysteriös und spannend. oder? 


Bei diesem wunderschönen Zitat bekomme ich nur noch mehr Lust darauf, das Buch sofort zu lesen, ihr auch? Falls ihr es nicht lesen könnt: 

"Ich glaube, wir haben lange woanders gelebt. Und jetzt sind wir das erste Mal als Mensch auf der Erde und das bekommt uns nicht - und wir haben Heimweh."



Joss scheint ziemlich verwirrt zu sein, an was das wohl liegen mag? Am 19.03.2018 werden wir es erfahren. Markiert euch dieses Datum FETT in eurem Kalender. Es wird einfach wieder Zeit für ein neues Bettina Belitz Buch und nun ist es bald soweit. die 25 Tage werden hoffentlich wie im Flug vorbei gehen. Freut ihr euch auch schon so sehr wie ich? 


Hier kommt noch eine Zusammenfassung der gesamten Hinweise, die wir von der Autorin erhalten haben: 

- Plejaden: Die Plejaden (auch Atlantiden, Atlantiaden, Siebengestirn, Taube, Sieben Schwestern, Gluckhenne) sind ein offener Sternhaufen, der mit bloßem Auge gesehen werden kann. Im Messier-Katalog hat er die Bezeichnung M45. Sie sind Teil unserer Galaxie, der Milchstraße.

- Synchronizität: Als Synchronizität (altgriechisch σύν syn, deutsch ‚mit, gemeinsam' und χρόνος chronos ‚Zeit') bezeichnete der Psychologe Carl Gustav Jung zeitlich korrelierende Ereignisse, die nicht über eine Kausalbeziehung verknüpft sind (die also akausal sind), jedoch als miteinander verbunden, aufeinander bezogen ...

Moldavit: Moldavite sind grüne, natürliche Gläser, die vor 15 Millionen Jahren beim Einschlag eines großen Meteoriten (Ries-Ereignis) im heutigen Bayern entstanden und großteils im Gebiet der Tschechischen Republik niedergegangen sind. Derartige durch einen Meteoriteneinschlag entstandene und über weite Entfernungen...

- Zitate: 

"Zwei falsche ergeben keinen Richtigen. Das weißt du selbst, Joss." "Ja, aber wir sind nicht falsch. Wir sind nur anders." .

"Good friends are like stars. You don't always see them but you know they're always there."

- Hinweise aus der Sternenkiste: Peter Schilling "Major Tom" Lieferwagen | David Bowie: "Space oddity" in Peters Musikladen | Der Moldavit auf meinem Dachboden | Zeitschrift von Sam: "Cosmic Crush - finde deine kosmische Liebe | Die nächtliche Botschaft: "Keine Angst, Menschenkind." "Es gibt keinen Tod." "Du bist nicht alleine." "Du bist die Auserwählte Nummer 1." "Ihr Menschen seid nicht allein." | Die Frau mit den Flyern für die Esoterik-Messe. | Zeitschrift "Interstellarum" von Papa mit Leitartikel über die Plejaden. | (Viel zu viele) Zeichen

 
Design by Mira Dilemma.